Fußpilz erkennen

Fußpilz erkennen

Die ersten Anzeichen von Fußpilz sind nicht selten ein unangenehmes Jucken oder Brennen.

Um bei der Diagnose sicher zu gehen, sollte grundsätzlich ein Arzt befragt werden.

Wer aber schon einmal von Fußpilz betroffen war, kennt die typischen Veränderungen der Haut:

  • Rötung und Entzündung der Haut
  • Schuppen- oder Bläschenbildung
  • Weißliche Auflagerungen
  • Hautrisse zwischen den Zehen, meist am kleinen Zeh beginnend, auch blutig
  • Übler Geruch der Füße
Ursachen von Fußpilz

Ursachen von Fußpilz

Die genaue Quelle einer Fußpilzerkrankung zu benennen, ist nicht immer möglich, denn Hautpilze sind ganz natürliche Bewohner unserer gesunden Haut.

Der Grund, warum diese Hautpilze dann eine Erkrankung auslösen, ist in den häufigsten Fällen eine Kombination der folgenden Faktoren:

  • Vermehrter Kontakt mit Hautpilzerregern (siehe Übertragungsquellen)
  • Geschwächtes Immunsystem z.B. durch Begleiterkrankungen wie Diabetes
  • Gute Wachstumsbedingungen z.B. durch verbesserungsbedürftige Hygiene
Übertragungsquellen für Fußpilz

Übertragungsquellen für Fußpilz

Besonders der vermehrte Kontakt mit Pilzerregern erhöht das Infektionsrisiko.

Typische Übertragungsquellen sind:

  • Sportschuhe und -bekleidung
  • Arbeitsschuhe, Sicherheitsschuhe
  • Umkleidekabinen, Schwimmbäder, Fitnessstudio, Sauna
  • Hotelzimmer
  • Übertragung durch betroffene Familienmitglieder, z.B. durch die Mitbenutzung von Handtüchern oder Nagelscheren/-knipsern.
Fußpilz wieder loswerden

Fußpilz wieder loswerden

Trockene, luftige Wärme ist die beste Waffe gegen den Fußpilz. Gerade in der Behandlungsphase ist ein gutes Hautklima für die Heilung entscheidend.

  • Vermeiden Sie enge, geschlossene Schuhe.
  • Tragen Sie – wenn möglich – offene Schuhe.
  • Gehen Sie aber nicht barfuß, um Eigen- und Fremdansteckung zu vermeiden.
  • Tragen Sie Socken aus atmungsfähigen Materialien (beispielsweise Baumwolle).
Die richtige Fußhygiene

Die richtige Fußhygiene

  • Die Füße, insbesondere die Zehenzwischenräume, am besten vor dem Zubettgehen mit einer milden Seife gründlich waschen.
  • Entzündete Bereiche nicht abrubbeln, sondern trockentupfen. Hautschuppen können vorsichtig entfernt werden.
  • Zehenzwischenräume vorsichtig mit einem Haarfön trocknen. Eine luftige, gut getrocknete Haut erschwert dem Fußpilz das Wachstum und der Wirkstoff kann besser eindringen.
  • Handtücher, Socken und Bettwäsche bei mindestens 60 °C oder mit einem speziellen pilzabtötenden Waschmittel waschen.
Fußpilz richtig behandeln
Gesetzliche Pflichtangaben Mykosert® Creme mit 2 % Sertaconazolnitrat / Mykosert® Spray Lösung mit 2 % Sertaconazolnitrat Wirkstoff: Sertaconazolnitrat Anwendungsgebiete: Creme: Pilzinfektionen der Haut, verursacht durch Dermatophyten (z.B. Fußpilz) oder Hefen (z.B. Malassezia-Arten bei Pityriasis versicolor oder seborrhoischer Dermatits). Lösung: Pityriasis versicolor sowie bei Pilzinfektionen der Haut, die durch Dermatophyten verursacht werden (z.B. Fußpilz). Creme: Enthält Parabene und Sorbinsäure. Lösung: Enthält Propylenglycol und Glycerinformal. Gebrauchsinformation beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker (MK/100315/LW/G)

Fußpilz richtig behandeln

Fußpilz heilt meist nicht ohne Therapie, deshalb sollte die Behandlung schon bei den ersten Anzeichen begonnen werden.

Waschen Sie die Füße vor der Fußpilzbehandlung mit warmen Wasser und einer milden Seife und trocknen Sie die Haut anschließend gründlich ab.

Tragen Sie Mykosert® beispielsweise vor dem Zubettgehen dünn auf die betroffenen Hautbereiche auf. Auch angrenzende und schwer zugängliche Bereiche, wie Nagelränder, sollten behandelt werden. Bei Fußpilz kann die 1-mal tägliche Anwendung von Mykosert® ausreichen. Bei hartnäckigen Pilzinfektionen sollte 2-mal täglich im Abstand von 12-Stunden behandelt werden.

Nach dem Abklingen der Symptome sollte mindestens noch 2 Wochen weiterbehandelt werden.

Der Körper benötigt für eine vollständige Regeneration der Haut zirka 28 Tage. Um ein Wiederaufflammen der Erkrankung zu vermeiden wird empfohlen, die Behandlung möglichst lange über diesen Zeitraum weiterzuführen.

Mykosert in Ihrer Wunsch-Apotheke jetzt unverbindlich vorbestellen Oder hier Merkzettel für die Apotheke ausdrucken.

kostenlose
Informations-
Broschüre anfordern





Fußpilz-Broschüre: Zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuh ...
Die Broschüre ist in folgenden Sprachen erhältlich:
Deutsch Arabisch English Polnisch Russisch Türkisch

Impressum

Dr. R. Pfleger GmbH
Emil-Kemmer-Straße 33
D-96103 Hallstadt

Telefon: +49 (0)951 - 6043-0
Telefax: +49 (0)951 - 604329
E-Mail: info@dr-pfleger.de
Internet: www.dr-pfleger.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Josef Ahmann, Dr. Peter Topfmeier

Registergericht: Amtsgericht Bamberg
Registernummer: HRB 115

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 132269557

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Nutzungsvereinbarung
Die in dieser Internet-Seite enthaltenen Informationen sind grundsätzlich an deutsche Internet-Nutzer gerichtet. Wenn Sie die Informationen außerhalb Deutschlands lesen, entsprechen die hierin enthaltenen Aussagen eventuell nicht den Bestimmungen des jeweiligen Landes.

Die medizinischen Informationen auf dieser Seite können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


Diese Internet-Seite enthält möglicherweise Verknüpfungen oder Hinweise auf andere Web-Sites anderer Unternehmen, Personen oder Organisationen.

Jede Nutzung der Information geschieht auf eigene Verantwortung des Nutzers. Für die Inhalte der Angebote Dritter, auf die verwiesen wird (Hyperlinks), sind allein die Betreiber jener Seiten verantwortlich.

Diese Internet-Seite ist als Service für Besucher gedacht und hat ausschließlich im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland Gültigkeit.

Die Dr. R. Pfleger GmbH behält sich das Recht vor, den Inhalt dieser Site jederzeit ohne Angabe von Gründen und ohne Ankündigung zu streichen, zu ändern oder zu ergänzen.

Hinweise zu Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.