Unser Service für Ihre Praxis

Bestellen Sie jetzt kostenlos den Mykosert® Empfehlungsblock in Ihre Praxis.

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mykosert@dr-pfleger.de widerrufen.
    Datenschutzerklärung lesen

    Mykosert® Creme bei Haut- und Fußpilz mit 2 % Sertaconazolnitrat / Mykosert® Spray bei Haut- und Fußpilz Lösung mit 2 % Sertaconazolnitrat
    Wirkstoff: Sertaconazolnitrat
    Zus.: 1 g Creme / 1ml Lösung enth.: 20 mg Sertaconazolnitrat. Sonst. Bestandt.: Creme: Methyl-4-hydroxybenzoat (Ph.Eur.), Sorbinsäure (Ph.Eur.), Gemisch aus Glycerolmonoisostearat/ Glyceroldiisostearat, Macrogol-1500-(mono,di)stearat, Macrogol-6-glycerol(mono,di)alkanoat (C12-C18), dünnflüssiges Paraffin, Gereinigtes Wasser. Lösung: (1,3–Dioxolan-4–yl) methanol–1,3–Dioxan–5–ol–Gemisch (x:y), Ethanol (96 %), Propylenglycol.
    Anw.: Creme: Pilzinfekt. der Haut, verursacht durch Dermatophyten (z.B. Fußpilz) od. Hefen (z.B. Malassezia-Arten b. Pityriasis versicolor od. seborrhoischer Dermatits). Lösung: Pityriasis versicolor sowie b. Pilzinfekt. der Haut, die durch Dermatophyten verursacht werden (z.B. Fußpilz).
    Gegenanz.: Creme: Überempfindlichk. geg. den Wirkstoff Sertaconazolnitrat, Methyl-4-hydroxybenzoat od. einen der sonst. Bestandteile. Lösung: Überempfindlichk. geg. den Wirkstoff od. einen der sonst. Bestandt; Schwangerschaft.
    Nebenw.: Creme: Sehr selten: Hautreizungen wie Rötung, Brennen u. Juckreiz. Bei Anw. von Mykosert, Creme, sind kontaktallerg. Reakt. möglich, die sich durch Juckreiz, Rötung, Bläschen auch über das Kontaktareal hinaus (sog. Streureaktionen) manifestieren können. Methyl-4-hydroxybenzoat kann Überempf.-reakt., auch Spätreakt., hervorrufen. Lösung: Häufig: Lokale Unverträglichkeitsreakt. wie Rötung, Brennen, Juckreiz u. trockene Haut. Gelegentl.: Kontaktallerg. Reakt.
    Creme: Enth.: Sorbinsäure u. Parabene. Lösung: Enth.: Propylenglycol u. Glycerinformal. Weit. Einzelh. s. Fach- u. Gebrauchsinfo.
    Dr. Pfleger Arzneimittel GmbH, D-96045 Bamberg – in Lizenz von FERRER INTERNACIONAL, S.A.
    (MK/201218/FK/G)


    Zu Risiken und Nebenwirkungen lies´ doch die dabeipackzettel App oder frag‘ bitte Deine Ärzt:in oder Apotheker:in.